Aktuelle Berichte

Ebbe an der Heder

Noch ist die Heder nicht gänzlich trocken gefallen. Doch zeigt der Pegel nur noch 20 cm Wasserhöhe an der offiziellen Meßstelle. Der Wasserstand sinkt weiter. Derzeit werden nur noch 20 cm Höhe gemessen. Damit könnte in den nächsten Tagen der bestehende Negativ-Rekord aus dem Jahre 1959 fallen, in dem die Heder ebenfalls nur eine Wasserhöhe von 20 cm  erreichte. Und größere Niederschläge sind derzeit nicht zu erwarten. Die Heder – in Kürze bald  nur noch ein Rinnsal?

Revolverheld kommt

Im Autohaus Fricke in Salzkotten knisterte die Spannung, Hinter einem goldenem Vorhang sollte sich zeigen, welcher Stargast im nächsten Jahr sein Konzert an der Dreckburg gibt. Bürgermeister Uli Berger tat dann auch einiges, um diese Spannung noch zu erhöhen.

Noriker, eine seltene Pferderasse

Auf einem ehemaligen Biohof im Salzkottener Ortsteil Verner Holz hat sich seit einem Jahr ein Pferdegestüt niedergelassen. Die Familie Borkenhagen züchtet hier Norikerpferde, eine höchst seltene Pferdeart die bei einer Zählung 1978 weltweit nur noch auf  8600 Exemplare zurück gegangen war.

Salzkotten leuchtet

Martini brachte Salzkotten zum Leuchten.Unter dem Motto „Winterlicher Lichterwald“ brachten die ortsansässigen Einzelhändler Salzkotten zum leuchten. Eine Aktion, die uneingeschränkte Bewunderung bei der Bevölkerung hervorrief.

Nightfever 2018

Bereits zum 3. Mal lud die Messdiener-Leiterrunde der Kernstadtgemeinde St. Johannes am Martini-Samstag zum Nightfever-Event nach der Vorabendmesse ein. Über 500 Menschen folgtem dem Ruf der jungen Organisatoren.

Prinz Fabian I. regiert Sälzer Narren

Am Martini-Samstag wird traditionsgemäß der neue Prinz Karneval in Salzkotten proklamiert. In diesem Jahr trifft es mit Fabian Votsmeier einen Neulling im Sälzer Karneval, der zuvor eher durch sein Engagement im Basketball Aufmerksamkeit erregte.

Martini Salzkotten – Der Martini Freitag 2018

Es ist Martini in Salzkotten, mit der 69. Ausgabe das älteste Stadtfest. Beeindruckend der Martinszug, der mit mehr als 2000 Teilnehmern den Weg von der St. Marienkirche zum Ehrenmal ging. Dort wurde das Martinsspiel aufgeführt, anschließend fanden rzund 1.200 Stutenkerle dankbare Abnehmer. Wir berichten über einen ereignisreichen Martini-Freitag, der auch einige Neuigkeiten bereithielt.

Ausstellung Kunstkreis zu Martini 2018

„Länder/Kontinente“  titelt die Ausstellung des Kunstkreises Salzkotten im Ackerbürgerhaus (Vielser Straße) der damit auch zugleich sein 25jähriges Bestehen feiert.

» mehr Berichte in unserer Mediathek