Aktuelle Berichte

ID.3 – Autohaus Niggemeier präsentiert neues Elektroauto

Der ID.3 ist das erste rein als Elektroauto konzipierte Fahrzeug von VW und soll nach dem Willen der Wolfsburger Autohersteller in der Tradition des Käfers und des Golfs das nächste Volksauto werden. Stammkunden des Salzkottener Autohauses Niggemeier hatten kürzlich die Gelegenheit, den neuen Wagen genauer unter die Lupe zu nehmen.

Interview mit Uli Berger nach der Bürgermeisterwahl

Mit 93,9% der Stimmen wurde Bürgermeister Uli Berger am vergangenen Wochenende wiedergewählt. In unseren Kurzinterview blickt der 50-jährige Politiker auf seine letzte Amtszeit zurück und wagt einen Blick in die politische Zukunft.

Wird das Wasser knapp?

Weniger Niederschläge, fallende Grundwasserstände, sinkende Pegel unserer Gewässer – wird durch die Klimaveränderungen das Wasser schon bald ein knappes Gut? Beschleunigen erhöhter Wassergebrauch iin den Bereichen Freizeit, Gärten und Landwirtschaft diesen Prozess? Wie steht es um die sichere Trinkwasserversorgung der Stadt Salzkotten? Nachgefragt.

Fahrrad-Demo in Salzkotten

Salzkotten soll sicherer für Radfahrer, besonders für die Kinder, werden. Gut 85 Demonstranten machten am Samstag auf ihre Ziele aufmerksam.

SÄLZER.TV – Ausgabe 34/2020

In unserer wöchentlichen Magazinsendung beginnen mit einem Sommerinterview. Als Gast konnten wir Salzkottens Bürgermeister Uli Berger begrüßen. Im Anschluss stellen wir noch einmal die Frage, inwieweit die Innenstadtsituation der Sälzerstadt verbessert werden könnte, besuchten die mobile Friseurmeisterin Saskia Grewe und klärten auf, was das Wort Birding für eine Bedeutung hat.

Rekordversuch: Höchste Sandburg

Eine künstlerisch gestaltete Sandburg mit Zinnen und Zugbrücken und einer Gesamthöhe von 16 Metern – das hätte den Weltrekord bedeutet. Über 5.000 Tonnen scharfkantigen Sand aus den Niederlanden hatte Projektleiter Thomas van der Dungen für den Bau auf die Insel Rügen schaffen lassen. Denn der heimische, feine Sand wäre für dafür ungeeignet gewesen.

Stadtradeln – Salzkotten ist dabei!

Morgen geht es los mit dem Stadtradeln. Erstmals ist auch die Stadt Salzkotten an dem Projekt für gutes Klima beteiligt. Drei Wochen lang soll das Auto möglichst oft in der Garage stehen bleiben und das Fahrrad stattdessen genutzt werden. Registrieren kann man sich auf www.stadtradeln.de/salzkotten

KSF-Show 2020

Für bis zu 30.000 Fans ist das Kreisschützenfest normalerweise der krönende Abschluss einer langen Schützenfestsaison. In diesem Jahr gab es keine Schützenfeste, also gibt es auch kein Kreisschützenfest. Wir sind nach Boke gefahren, und haben dort das amtierende Kreiskönigspaar sowie Vertreter der St. Landolinus Schützenbruderschaft Boke getroffen. Die Aktiven berichten von ihrer Gefühlslage und dem aktuellen Planungsstand für das KSF 2021. Außerdem blicken wir zurück auf verganene Jahre und zeigen Szenen von den Kreisschützenfesten in Verlar, Holsen, Steinhausen und Husen.

» mehr Berichte in unserer Mediathek