Aktuelle Berichte

Bürgerstiftung sammelt Spenden für Flutopfer

Die Bürgerstiftung Salzkotten und die Stadt Salzkotten sammeln Spenden für die Flutopfer in NRW und Rheinland-Pfalz.
IBAN: DE16 4765 0130 1010 1713 36
Verwendungszweck: Fluthilfe 2021

“Jetzt impfen!” – Dr. Manfred Werner erklärt, warum.

Vor einigen Wochen herrschte noch ein Impfstoffmangel, und nicht alle Impfwilligen konnten sich gegen Covid-19 impfen lassen. Mittlerweile gibt es mehr Impfstoff als täglich verimpft werden kann. Impfmüdigkeit macht sich breit. Lungenfacharzt Dr. Manfred Werner erklärt, warum man sich jetzt unbedingt gegen Covid-19 impfen lassen sollte.

Sommerinterview 2021 mit Bürgermeister Uli Berger

Im Gespräch mit Tobias Kleinschulte blickt Bürgermeister Uli Berger auf die vergangenen Monate zurück und erläutert, warum Salzkotten ein Mobilitätskonzept braucht, äußert sich zum Stand der Digitalisierung an Salzkottens Schulen und blickt mit freudiger Erwartung auf das Stadtjubiläum im nächsten Jahr.

Schützen helfen Flutopfern mit Wohnraum

Die St. Johannes Schützenbruderschaft Salzkotten stellt den Opfern der Hochwasserkatastrophe aus NRW und Rheinland-Pfalz kostenlos Wohnraum zur Verfügung. Brudermeister Conrad Möller erklärt im Gespräch mit dem SÄLZER.TV die Hintergründe.
Weitere Infos unter: www.schuetzen-salzkotten.de oder per Mail: info@schuetzen-salzkotten.de

Impfzentrum des Kreises Paderborn: Interview mit Dr. Gregor Haunerland

Fast die Hälfte der Bevölkerung im Kreis Paderborn ist vollständig gegen Corona geimpft. Im Interview mit dem SÄLZER.TV verrät Dr. Gregor Haunerland, Leiter des Impfzentrums des Kreises Paderborn, wie man sich in dieser Woche noch spontan impfen lassen kann und blickt zurück auf die Impfaktion in unserer Region.

Helden der Kindheit aus Sand geformt

Als meterhohe Skulpturen aus Spezialsand sind sie in der Gartenschau Bad Lippspringe zu sehen – Helden der Kindheit wie Pipi Langstrumpf und Wickie und die starken Männer.

Die große Verlosung der St. Johannes Schützenbruderschaft Salzkotten

Eine tolle Idee hatte der Vorstand der St. Johannes Schützenbruderschaft Salzkottten. 160 Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro wurden in einer Verlosungsaktion unter das Schützenvolk gebracht. Das Königspaar und der Jungschützenkönig zogen Lose im Wert von 50, 250 und 500 Euro, jeweils einzulösen im lokalen Handel und der lokalen Gastronomie. Das SÄLZER TV war dabei. In unserem Bericht kann man erfahren, wer zu den Glücklichen gehört.

125 Jahre Uniform Werner

*unbezahlte Werbung*
Herzlichen Glückwunsch! Die Uniformschneiderei Werner aus Thüle, die in diesen Tagen auf ein 125-jähriges Bestehen zurückblicken kann, zählt zu den Marktführern der Branche.
Wir hatten das Unternehmen 2019 besucht und darüber berichtet. Hier noch einmal unser Film.

» mehr Berichte in unserer Mediathek