Aktuelle Berichte

SÄLZER.TV – Ausgabe 20/2021

Berichte aus der Sälzerstadt, mit verschiedenen Themen.

Das Hederauenstadion wird saniert

Salzkotten darf sich auf ein Toppstadion freuen. Mit einem Aufwand von 1,4 Millionen Euro wird das 42 Jahre alte Hederauenstadion wieder auf den neuesten Stand gebracht. Auf dem 8000 qm großem Areal entsteht neben der Fußballspielfläche auf Kunstrasen eine Leichtathletikanlage nach dem neuesten Stand und einer 400 Meter Rundbahn aus Kunststoff. Wenn alles klappt, können die Anlagen schon am Ende des Jahres in Benutzung genommen werden.

German Award für das Stadthaus

Hohe Anerkennung für die Architektur des Stadthauses Salzkotten. Eine internationale Jury zeichnete dieses wegweisende Bauwerk mit dem Design Award Special 2021 aus. Das von dem Salzkottener Architekten Andreas Breithaupt geschaffene Objekt schließt nach den Worten der Jury perfekt “an historisch und städtebaulich zentralen Stellen eine Lücke”.

Adventskalender mit warmem Geldregen

Da kam noch einmal ein wenig Adventsstimmung auf. Auf dem geschichtsträchtigen Kütfelsen hatte man eingeladen, um zwei Schecks aus dem Erlös der 1.550 verkauften Adventskalender des vergangenen Jahres zu überreichen. Nutznießer war zum einen die Bürgestiftung, die einen Scheck in Höhe von 1550 Euro entgegennahm und der Förderverein historischer Bauten. Hier durfte sich deren Vorsitzender Klaus Ellermann sogar über den Reinerlös in Höhe von 4.251 Euro freuen. In unserem Bericht stellen wir auch noch einmal kurz die Projekte des Vereins vor.

Die Kanadagans – schon eine heimische Vogelart?

Branta canadensis ist mittlerweile eine weltweit sehr verbreitete Wildvogelart. Auch in der Sälzer Stadt beginnt diese Spezies sich “niederzulassen”. In den letzten Tagen sind wir ihren lauten, unüberhörbaren Rufen gefolgt und haben vom Oberlauf der Heder einige Bilder vom Auftreten der Kanadagans mitgebracht.

Archivperlen: Besuch beim Tierpräparator

Einer der interessantesten Besuche im Jahr 2008 war der Besuch beim Tierpräparator Martin Berndt. Der Salzkottener genießt in der Fachwelt einen hervorragenden Ruf und gewann schon mehrere Auszeichnungen. Wenn es darum geht, einem präparierten Tier Lebendigkeit zu verleihen ist, Berndt in seinem Element. Vor allen Dingen Großwildjäger wissen seine Fähigkeiten zu schätzen.

SÄLZER.TV – Ausgabe 19/2021

In unserer jetzigen Magazinsendung zeigen wir zwei Mädels, die sich ganz in den Dienst der guten Sache stellen und den Kunden der Stadtbibliothek den Lesestoff nach Hause bringen. Interessantes entdeckte unser Kollege Dr. Henry Meier, als er auf Salzkottener Äcker Möwen entdeckte, deren Heimat ja ehe die Meeresgestaden sind. Nicht weniger interessant dann zwei laufbegeistere Sportler, die 1.250 Euro erlaufen hatten und den Betrag der Bürgerstiftung spendeten. Zum Anschluss zeigen wir einen ersten Bericht aus unserer Sendereihe “Landwirtschaft im Umbruch”. Wir stellen den Bauern Keßeler aus Thüle vor, der ganz auf Milchwirtschaft umgestiegen war.

Wann öffnet die Sälzer Lagune ?

Wann öffnet die Sälzer Lagune ihre Tore? Diese Frage steht Anfang Mai nicht so sehr im Vordergrund. Zum einen ist es für einen Freibadbesuch noch viel zu kalt, zum anderen lassen die Coronaregelungen zur Zeit wohl auch keinen Besuch zu. Wir haben uns aber trotzdem schon mal Gedanken gemacht und hoffen, dass unser Bericht auf die Badefreudigen schon ein wenig anregend wirkt.

» mehr Berichte in unserer Mediathek