B1n – Ortsumgehung Salzkotten

Im Spätsommer 2021 will der Landesbetrieb “Straßen NRW”, der mit der Planung der Umgehungsstraße Salzkotten beauftragt ist, seine Wahlvariante in einer Bürgerversammlung vorstellen. Diese wird dann unter Berücksichtigung der Anregungen und Bedenken von Bürgern, Betrieben, Bundesbahn, Naturschutzverbänden überarbeitet und dem RP Detold zur Genehmigung eingereicht. Aus den vorliegenden Planungsvarianten haben wir einmal versucht, den möglichen Verlauf der Trasse zu skizzieren.