Franz-Kleine-Park wird neu gestaltet

Zwischen Heder und Wellebach führt der Franz-Kleine-Park ein Schattendasein. Damit soll nun Schluss sein. Aufgepeppt soll er werden, damit wieder von “Park” die Rede sein kann. Kosten: Fast 300.000 Euro.