Landwirtschaft im Umbruch – Teil 2: Obstbauer Karl-Josef Tölle aus Salzkotten

In unserem Teil 1 “Landwirtschaft im Umbruch” berichteten wir über den Landwirt Bernhard Keßeler, der auf die Karte Milchvieh gesetzt hat. In unserem zweiten Teil haben wir den Obstbauer Karl-Josef Tölle in Salzkotten besucht. 1998 fing er auf nur einem Hektar an, Erdbeeren anzubauen. Eine Entscheidung, die goldrichtig war. Inzwischen ist es steil bergauf gegangen und “Tölles Erdbeeren” sind in der Region zu einem echten Markenzeichen geworden. Außerdem ist mit einem mobilen Hühnermobil jetzt ein zweites Standbein hinzu gekommen.