Neues aus der Sälzerstadt

Diese Pressekonferenz machte neugierig, denn es gab viel Neues aus der Sälzerstadt zu berichten.
Der Jobcenter verlässt seinen bisherigen Standort im Rathaus und zieht in die Lange Straße 2 um (Günniker).
Auch die VHS vor Ort und die Städtischen Bibliothek müssen zum 31.März 2017 umziehen. Die große Überraschung war aber die Planung der Stadt, auf dem ehemaligen Grundstück “Haus Jürgens” ein Stadthaus mit 12 Wohnungen zu errichten. Im Erdgeschoss soll dann die Städtische Bibliothek eine endgültige Bleibe finden.