Querbeat an der Dreckburg

1000 Besucher waren beim Konzert an der Dreckburg voll begeistert. Die 13-köpfige Brass-Pop-Band “Querbeat” konnte restlos überzeugen. Leider war die Anzahl der Besucher coronabedingt auf 1000 begrenzt. Dabei hätten es durchaus noch mehr sein können. Doch die, die ein Ticket besaßen, werden dieses Megakonzert so schnell nicht vergessen.